Die 1. Jungen auf Click-TT

Mit insgesamt drei Siegen in der Rückrunde sicherte sich die erste Jungen in der Formation mit Max Jöbges, Max Egner, Sebastian Kirch und dem Mannschaftsführer Joshua Stein am Ende locker den Klassenerhalt in der NRW-Liga. Damit spielen die Kupferstädter auch im dritten jahr in Folge in der höchsten Nachwuchsstaffel von ganz NRW. Dabei ist Max J. mit der imponierenden Einzelbilanz von 30:14 Siegen der sechstbesteAkteur der Liga, wodurch er maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt hat. Aber auch die übrigen Zelluloid-Künstler trugen zum Gesamterfolg bei und auch die Bilanz der Doppel von 10:8 in einem sehr starken Konkurrenzfeld kann sich sehen lassen. Und nicht zuletzt die richtig gute Betreuung Michael Winandi und Thomas Stein, die stets umsichtig die Akteure auf jedes match neu eingestellt haben, hat ihr übriges getan. Das alles macht Mut für die neue Saison, in der die TTC'ler wieder eine gute Rolle spielen wollen.

(raja)