Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

In der Vichter Mehrzweckhalle ging die Fünfte mit Willi Hirtz, Michael Kramer, Michael Pietsch und als Ersatz mit Michael Willheim ins Rennen gegen DJK Laurensberg II.

Zur letzten Begegnung der 2. Kreisklasse 1 konnte die Vierte gegen DJK Nütheim-Schleckheim II. in kompletter Aufstellung antreten. Zur Heimpartie gingen damit Günter Cestaric, Dieter Hanf, Thomas Stein sowie Arnd Schroif in die Box.

Auswärts trat die sechste Mannschaft beim Burtscheider TV III. an. In der Formation mit Daniel Erberich, Dieter Stempowski, Leonard Weishaupt sowie Leon Schall gingen die Vichter in die Partie der 2. Kreisklasse 1.

Das letzte Sisonspiel der ersten Herrenmannschaft steht am Samstag, 6.04. um 18 Uhr gegen den Tabellenzweiten TuS Porselen auf dem Programm. Nach der 5:9 Niederlage aus dem Hinspiel wollen sich die TTC'ler in diesem Duell besser aus der Affäire ziehen und gegen die Gäste alles in die Wagschale werfen. Den Zuschauern dürfte nochmal 'großer Sport' geboten werden, bevor es in die Sommerpause geht.

 

(raja)