Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Vom Auswärtsspiel der fünften Mannschaft bei DJK Nütheim-Schleckheim II. kehrten Willi Hirtz, Michael Kramer, Daniel Erberich sowie Michael Willheim als Ersatz aus der Sechsten mit einer 5:8 Niederlage zurück.

Nach zuletzt zwei Unentschieden wurde die Landesliga-Paertie der ersten Herren gegen den Mitaufsteiger BC Viktoria Glesch/Pfaffendorf auch erst mit dem letzten Match entschieden. Dieses Mal verlor das Team des TTC Stolberg-Vicht allerdings mit 7:9.

Nach dem unerwarteten 8:8 Unentschieden im letzten Match an eigenen Tischen stand mit dem Tabellenzweiten DJK Raspo Brand II. ein weiterer unbequem zu spielender Kontrahent auf dem Plan. In der Formation mit Marvin Hanf, Rainer Jacker, Joshua Stein, Dieter Hanf sowie den Ersatzleuten Michael Kramer aus der fünften sowie Michael Willheim aus der sechsten Herren lief die dritte Mannschaft auf.

Zum letzten Match der Saison gingen Nils Erens, Max Lukowiak, Jannik Funder sowie Elia Poschen an die Tische und empfingen mit dem TSV Kesternich den Tabellenletzten der Kreisliga in Vicht.