Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Knapp endete das Auswärtsmatch der Zweiten bei TTC Winden. Dabei traten die Gastgeber mit drei Ersatzspielern an, während bei den Vichtern ein Akteur als Ersatz an den Start ging. Mit von der Partie waren Hardy Degenhardt, Wolfgang Soumagné, Sebastian Kirch, Marco Bertram, Marvin Hanf sowie Hans-Peter Linden als Ersatz aus der Dritten.

Mehr als beachtlich zog sich die sechste Mannschaft bei ihrem Heimspiel gegen den Tabellendritten Borussia Brand V. aus der Affaire; denn am Ende holten Daniel Erberich, Michael Willheim, Dieter Stempowski sowie Niklas Block ein nicht für möglich gehaltenes 7:7 Unentschieden.

Beim Tabellenzweiten Borussia Brand IV. trat die dritte Herrenmannschaft zu ihrem Meisterschaftsspiel in der Kreisliga an. Ohne drei Stammkräfte war die Ausgangslage für Andreas Clasen, Rainer Jacker, Ingolf Esser sowie den Ersatzspielern Günter Cestaric, Arnd Schroif sowie Tomasz Latus alles andere als aussichtsreich.

In der Mehrzweckhalle erwartete die Sechste in der Formation mit Daniel Erberich, Michael Willheim, Alfred Reinartz sowie dem jugendlichen Nachwuchsspieler Leon Schall den Tabellenletzten TSV Kesternich IV. Wie auch im Hinspiel war dieses Match der 2. Kreisklasse 1 am Ende eine klare Angelegenheit.