Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Einen heißen Tanz erwartete die Zweitvertretung in der Vichter Mehrzweckhalle. Mit dem TSV Kesternich kam eine kampfstarke Mannschaft nach Vicht. Und mit Hardy Degenhardt, Wolfgang Soumagné, Sebastian Kirch sowie Marvin Hanf und den beiden Ersatzmännern aus der Dritten Ingolf Esser und Hans-Peter Linden war die Zweite – ebenso wie die Gäste – nicht in stärkster Aufstellung zum Bezirksklassenduell am Start.

Vicht's Fünfte hatte mit DJK Münsterbusch den verlustpunktfreien Tabellenführer zu Gast. In der Aufstellung mit Willi Hirtz, Michael Kramer, Daniel Erberich und Michael Willheim wollten die TTC'ler alles daran setzen, um besser als in der Vorrunde abzuschneiden, als das Quartett mit 4:8 unterlag.

Im fünften Meisterschaftsspiel der Frühjahrsrunde gelang der ersten Schülermannschaft in der Kreisliga der erste zählbare Erfolg. In der Formation mit Nils Erens, Elia Poschen, Tim Ebert und Fabian Witkowski stand die Auswärtsbegegnung bei WSV Würselen auf dem Programm.

In der Vichter Mehrzweckhalle ging die vierte Mannschaft mit Günter Cestaric, Dieter Hanf, Arnd Schroif sowie Michael Willheim als Ersatz aus der Sechsten in das Meisterschaftsspiel der 2. Kreisklasse 2 gegen den Tabellennachbarn Borussia Brand IV.