Die Landesliga-Truppe mit Niclas Conen,Ramazan Özgen, Tobias Schloßmacher, Max Albracht, Luca Winandi und Hardy Degenhardt

 

Nach dem Ende der zweiten Spielzeit in der Tischtennis-Landesliga belegt die erste Herrenmannschaft des TTC Stolberg-Vicht mit 23:21 Punkten einen guten sechsten Rang.

In der Besetzung mit Tobias Schloßmacher, Ramazan Özgen, Max Albracht, Max Jöbges, Luca Winandi, Niclas Conen sowie Moritz Beume zeigten die TTC'ler – ähnlich wie in der vorherigen Saison – wirklich klasse Leistungen über die gesamte Saison gesehen.

Allen voran war es Tobi, der durch sein Können die drittbeste Bilanz aller Akteure der Landesliga erzielte und 33:9 Siege auf den Tisch zauberte. Zusammen mit seinem Doppelpartner Max A. kam er auf eine Bilanz von 18:7, was den fünften Platz in der Doppelrangliste bedeutet.

Aber auch die anderen Vichter Spieler überzeugten mit ihren Leistungen und trugen zum klasse Abschneiden nicht unwesentlich bei. Die gute Harmonie und der Einsatzwille taten ihr Übriges, so dass auch einer erfolgreichen dritte Saison in der Landesliga nichts im Wege steht. Nicht zu vergessen werden soll der klasse Einsatz des Mannschaftsführers Luca, der stets umsichtig für die Organisation 'rund um die Mannschaft' sorgte.

(raja)