Die Reserve mit Bahaa, Usama, Wolfgang, Ramazan, Andi und Basti vor ihrem Match in Lechenich  Foto: Jan Schmitt

 

Schon seit Jahren ist die zweite Herren ein fester Bestandteil der Bezirksklasse. Immer wieder schafften es die Kupferstädter, sich oben in dieser Staffel zu etablieren - so auch letzte Saison, als das Team mit Erik Breuer, Luca Winandi, David Soumagné, Marco Bertram, Wolfgang Soumagné, Bahaa El-Saleh, Moritz Beume sowie Sebastian Kirch mit 33:11 Zählern mit zwei Punkten Differenz den undankbaren dritten Rang erzielte und damit die Aufstiegsrunde knapp verpasste.

Aber die Vichter wollen auch dieses Jahr weiter ganz oben mitspielen. Dafür sind zwei Akteure aus der Ersten in die Reserve runter gegangen. So werden Ramazan Özgen, Wolfgang Soumagné, Bahaa El-Saleh, Hardy Degenhardt, Marco Bertram, Andreas Clasen, Sebastian Kirch und Joshua Stein und schließlich Usama Zaid Malik alles daran setzen, in dieser Spielzeit das angestrebte Ziel den Aufstieg in die Bezirksliga 'einzutüten'. Das Zeug dazu haben die Vichter allemal.

(raja)