Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Den ersten Punkt erzielte die dritte Herren gegen WSV Würselen. In dieser Auswärtsbegegnung der Kreisliga gingen Andreas Clasen, Marvin Hanf, Rainer Jacker, Dieter Hanf sowie die beiden Ersatzleute aus der Vierten, Hans-Peter Linden und Ingolf Esser in die Box. Nach der knappen 6:9 Auftaktniederlage erreichten die Vichter nach fast vier Stunden Spielzeit ein 8:8 Unentschieden.

Beim Aufsteiger aus der Kreisliga Düren den TTF Wesiweiler/Wenau musste die zweite Herren ihre Auswärstbegegnung in der Bezirksklasse absolvieren.

An den diesjährigen vereinsinternen Meisterschaften nahmen insgesamt 16 Vichter teil. Und sie boten Tischtennis auf richtig hohem Niveau.

Beim diesjährigen Ranglisten-Wettbewerb des Tischtennis-Kreises Aachen nahmen in der Schüler-A-Klasse mit Tim Ebert und Niclas Obladen zwei Akteure des TTC Stolberg-Vicht. Im Jungen-Klassement vertraten Nicolas Heintz sowie Jannik Funder die Vichter Farben.