Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Genau wie die Jungen hatte die Schülermannschaft ein Heimspiel gegen den Aachener Familiensportverein vor der Brust.

Zum letzten Match der Herbstrunde ging das Jungen-Team ohne den Mannschaftsführer Leon Schall und dafür mit Nils Erens, Max Lukowiak, Elia Poschen und dem Ersatzspieler Kenan Icöz gegen den Tabellenvorletzten Aachener Familiensportverein in eigener Halle an den Start.

Vom Auswärtsspiel in der Bezirksklasse kehrte das zweite Herren-Team mit Ramazan Özgen, Wolfgang Soumagné, Andreas Clasen, Marco Bertram, Sebastian Kirch und als Ersatzspieler Usama Zais Malik von TTF Weisweiler/Wenau zurück.

In der Vichter Mehrzweckhalle empfing die dritte Herren den abstiegsbedrohten Tabellenletzten DJK Forster Linde III.